Firmenvorsorge mit der betrieblichen Krankenversicherung (BKV)

Machen Sie das beste aus Ihrer BKV-Police – ohne Zuzahlung!

Den CorporateHealth BKV Vorsorge Check-Up kann jeder Mitarbeiter wahrnehmen, der eine private betriebliche Krankenversicherung (bKV) zur Vorsorge von seinem Arbeitgeber erhalten hat – und jede Firma kann den Gesundheits Check-Up ihren Mitarbeitern „kostenfrei“ anbieten, da alle Leistungen von der bKV Police gedeckt werden! Denn volle Leistungsfähigkeit können nur gesunde Mitarbeiter bringen.

Die Check-Ups decken die nachweisbaren Hauptrisiken ab

Hauptrisiko Themenfelder:

  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Rauchen

Prävalenz im Check-up und tatsächlich nachweisbare Unterschiede zu Vergleichsgruppen*:

*   Zu den Themenfeldern gibt es Ergebnisse in den Check-ups, repräsentative wissenschaftliche Studien, auswertbare individuelle Fehlzeiten von Krankenkassen und vermutete Abweichungen zwischen den jeweiligen Gruppen

Der ROI und RSR für das Programm liegen bei 1,4 und 12

Gesunde Mittarbeiter sind motivierter, belastbarer und erfolgreicher. Durch gesundheitliche Check-Ups lassen sich Krankheiten vermeiden bevor es zu spät ist. Alleine die daraus resultierende Ersparnis an Krankenzahlungen lässt sich für die vier genannten Themenfelder positiv abbilden:

Alle vier Indikationen ergeben 890 Krankheitstage  = 890 Tage an Produktivätsverlust:

A. bei 2000 € pro Tag = 890 x 2000 €= 1843.112 € Sales Revenue

Es werden 890 Tage Entgeltfortzahlung (231,23€) notwendig:
= 890 Tage x 231,23 EUR = 205.531,02 EUR direkte Kosteneinsparungen
bei Projektkosten von 151.901 EUR

Return on Investment
Ration Renumeration: 1 : 1,4
Ration Sales Revenue: A: 1 : 12 

Fazit

Der Langzeiteffekt des Programms über zehn Jahre zeigt bereits Einsparungseffekte ab dem 3. Jahr

Kosten in 10 Jahren 4 * 1.604 EUR = 6.417 EUR

Einsparung in 10 Jahren 10 * 1.851 EUR = 18.505 EUR

Nettoeffekt in 10 Jahren 11.791 EUR Einsparung je Teilnehmer am Check-up